3 Gründe SAP ChaRM nicht selbst zu machen

Autor: Tobias Krummel | 14. Februar 2020

1

Normalerweise ist die Softwarelogistik mit SAP ChaRM fester Bestandteil der internen Entwicklungs- und Basis-Prozesse. Denn das Change Request Management mit SAP ermöglicht eine zentrale Steuerung von Änderungen im SAP System. Drei Gründe aus Erfahrung, SAP ChaRM über einen Managed Service abzubilden.

SAP ChaRM unterstützt Sie in Ihrem SAP System bei den Transporten von Ihrem Entwicklungs- über Konsolidierungs- hin zum Produktivsystem. Es ist eine Schnittstelle zwischen . Eine ausführliche Darstellung darüber, was ChaRM alles kann finden Sie hier.

Die Top 3 Gründe unserer Kunden für die Nutzung von externer Betriebsunterstützung im Rahmen eines Managed Services und speziell im Bereich SAP ChaRM sind:

  1. Personalengpass
  2. Know-how-Engpass
  3. Strategische Entscheidung

SAP ChaRM ist manchmal „speziell“

Bei SAP ChaRM kommt es beim Hinzufügen von Systemen immer wieder zu Problemen. Hierbei muss eine Projektkonfiguration angepasst werden. Dafür müssen zunächst alle offenen SAP-ChaRM-Vorgänge abgeschlossen werden, da es sonst zu Inkonsistenzen kommen kann.

Das erfordert meist eine intensive Einarbeitung für jeden neuen IT-Mitarbeiter im Unternehmen. Für unsere Kunden wird diese Manpower aber häufig in anderen Projekten dringender benötigt. Das Know-how ist bisher im Unternehmen nicht vorhanden. Auch kann es eine strategische Entscheidung sein, Know-how intensive technische Themen zugunsten der Fokussierung auf das Kerngeschäft durch externe Kräfte abzudecken.

Managed Services: Flexibel auf Experten zurückgreifen

Mit Managed Services entlasten Sie Ihre IT-Abteilung von wiederkehrenden Aufgaben und haben diese Ressourcen für die wichtigeren Projekte. Es ermöglicht flexibel externe Ressourcen und deren Expertenwissen zu nutzen. Sie sind die beste Möglichkeit, die Verantwortung abzugeben ohne die Kontrolle zu verlieren.

Managed Service SAP ChaRM – Was wichtig ist

Wenn Sie sich dazu entscheiden einem IT-Dienstleister ChaRM im Managed Service anzuvertrauen, ist es wichtig, dass sich dieses Unternehmen fachlich mit ChaRM sehr gut auskennt. Aufgrund der vielen Schnittstellen zu unterschiedlichen Systemen ist es ebenfalls ratsam, wenn auch in diesen Systemen auskennt.

Eine gute Dokumentation halte ich persönlich für sehr wichtig. Damit können Sie die Aktivitäten Ihres Dienstleisters, die Störungen und schließlich die Störungsbehebungen nachvollziehen und so die volle Kontrolle behalten. Gut gepflegte Servicehandbücher und eine einwandfreie Dokumentation über die Einhaltung der Service Level Agreements sind somit wichtige Punkte für den Managed Service.

Wie können wir helfen?

SAP ChaRM von Experten machen lassen

Wir als IT-Dienstleister bieten unserer Erfahrung im Bereich SAP ChaRM und SAP Basis als Managed Services an. Kunden loben besonders unsere umfangreichen Servicehandbücher. Auch die Einhaltung der Service Level Agreements wird von unseren Kunden als großes Plus hervorgehoben.


Artikel war hilfreichArtikel empfehlen


Dieser Beitrag ist auch als Download verfügbar:
Tobias Krummel

Autor

Tobias Krummel

Fragen? Anmerkungen?
Kontaktieren Sie mich

Kommentar verfassen


Unsere Top-Downloads

Angebot anfordern
Preisliste herunterladen
Expert Session
Support