SAP Enterprise Portal

Sie brauchen einen Berater für das SAP Enterprise Portal und/oder möchten, dass wir Ihnen unser Angebot in diesem Umfeld vorstellen?

Jetzt kostenloses Beratungsgespräch vereinbaren!

Das SAP Enterprise Portal ist die Unternehmensportal-Software der SAP, die in der Kurzform auch SAP Portal genannt wird. Bis 2014 hieß die Software SAP NetWeaver Portal. Das Portal nutzt den SAP Application Server als Basis und bietet dem Nutzer umfangreiche Funktionen. Die Mitarbeiter eines Unternehmens haben über die zentrale Plattform einen Zugang auf alle relevanten Anwendungen.

Funktionen

Das SAP Enterprise Portal bietet unter anderem folgende Funktionen:

Rollenbasierter Zugriff: Das SAP Enterprise Portal ermöglicht einen einfachen und rollenbasierten Zugriff auf die Geschäftsprozesse.

Personalisierung: Die Oberfläche des Enterprise Portal kann individuell angepasst und personalisiert werden (z.B. Seitenlayout, Thema, Favoriten). Außerdem bietet die Oberfläche der webbasierten Plattform eine zentrale Anzeige aller SAP- und Non-SAP-Applikationen.

Single Sign-On: SAP Enterprise Portal ermöglicht zudem eine individuelle Anwendungskonfiguration. Somit erhält jeder Benutzer nur Zugriffe auf die Anwendungen, welche auch benötigt werden. Durch den Single Sign-On muss sich der User nicht mehr einzeln für jede Anwendung anmelden, sondern kann das mit einer einzigen Anmeldung für alle relevanten Anwendung machen.

Knowledge Management: Eine weitere Funktion ist das integrierte Knowledge Management. Mithilfe dieser Funktion können verschieden Workflows oder Dokumente zentral verwaltet werden. Auch das Erstellen von Teamräumen, Chats mit Application-Sharing (z.B. Sceensharing) oder eine Integration verschiedener Groupware Systeme sind möglich. Durch eine Vielzahl an Kollaborationstools können auch SAP und Non-SAP Anwendungen eingebunden bzw. dargestellt werden. Das ermöglicht sowohl eine abteilungs- als auch eine unternehmensübergreifende Zusammenarbeit.

Das SAP Enterprise Portal bietet außerdem eine Fiori Integration.

Ziele

SAP selbst verfolgt mit dem SAP Enterprise Portal drei grundlegende Ziele:

Single Point of Access: Das Enterprise Portal soll den zentralen Zugriffspunkt für alle relevanten Applikationen und Anwendungen darstellen. Der Vorteil ist hierbei, dass die Anwendungen einheitliche Designs aufweisen, sodass der Nutzer eine einheitliche Oberfläche hat und sich ohne Probleme zurechtfinden kann.

Rollenbasierter Zugriff: Das Enterprise Portal kann für jeden Mitarbeiter individuell angepasst werden. Im Portal werden nur die Funktionen und Anwendungen angezeigt, die für den Aufgabenbereich des Mitarbeiters auch relevant sind. Das ermöglicht eine effizientere Arbeitsweise.

Single Sign-On: Das Single Sign-On hilft dabei, die Vorteile des Single Point of Acess voll ausschöpfen zu können. Die Nutzer müssen sich nur einmalig für alle Anwendungen anmelden. Nach dieser einmaligen Anmeldung müssen sich die Nutzer nicht mehr unzählige Passwörter merken, sondern nur ein einziges. Die Methode des Single Sign-On erhöht die Datensicherheit und optimiert die Arbeitsabläufe durch Remote Access und Authentifizierungsmechanismen.

Single Sign-On-Mechanismen

SAP stellt verschiedene Single Sign-On-Mechanismen zur Verfügung:

  • Das SAP Logon Ticket wird in Form von Cookies (digitale Benutzer- und Datensignatur) bereitgestellt. Der Nutzer erhält nach einer erfolgreichen Portalanmeldung ein Ticket. Damit kann ein Single-Sign-On hergestellt werden.
  • Passwort/UID Übergabe (Mapping vom Benutzer oder Admin)
  • Java Authentication and Authorization Service (JAAS)
  • SAML (Security Assertion Markup Language)

Weitere Vorteile

  • Dasboards und Berichte von SAP Business Warehouse können dargestellt werden
  • Anbindung von Active Directory und Nutzung von bereits bestehender Active Directory Berechtigungsgruppen
  • Darstellung von Portal Content (mit iViews, Worksets, Seiten und Rollen)
  • Anpassung (Look & Feel) im Corporate Design
  • Dokumentenmanagement
  • Mobile Applikation für mobilen Smartphone Zugriff
  • Zusätzliche Nutzung und Anbindung des JAVA-Stacks für die Adobe Document Services (ADS)

Alternativen zum SAP Enterprise Portal

Die Basis des SAP Enterprise Portal ist der SAP Web Application Server Java. Der Java Server erhält jedoch immer weniger Aufgaben und Unternehmen wollen aus Kostengründen auf den Betrieb eines Java-Servers verzichten. Somit entfällt die Basis für das SAP Enterprise Portal und dessen Zukunft ist ungewiss.

Eine Alternative der SAP Enterprise Plattform ist S/4 HANA. Dort ist die Benutzeroberfläche Fiori der Standard. Diese intuitive Oberfläche ist rollenbasiert und übersichtlich aufgebaut. Auch GUI Transaktionen können durchgeführt werden. Weitere mögliche Alternativen für das SAP Enterprise Portal ist das Fiori Launchpad und das SAP Cloud Portal.

Mit dem Fiori Launchpad lassen sich SAP Transaktionen, Business Server Pages (BSP) oder auch Web Dynpro als Kacheln darstellen. Fiori Launchpad ist NetWeaver ABAP basiert. Weitere Vorteile sind die mobilfähige Anwendungsmöglichkeit, sowie die Unterstützung in verschiedenen Browsern.

Die dritte Alternative ist das SAP Cloud Portal. Die Anwendung ermöglicht es auf interne sowie externe Geschäftsinhalte zuzugreifen, Websites aufzubauen oder Kunden und Lieferanten einzubinden. Die Plattform ist cloud-basiert und als Platform as-a-Services verfügbar.

Fazit

Das SAP Enterprise Portal ist eine schnelle und effektive SAP-Lösung, mit der sich Informationen aus verschiedenen Systemen integrieren lassen und Geschäftsanwendungen auf Grundlagen von rollenbasierten Berechtigungen verwaltet werden können. Das Portal bietet viele Funktionen, wie personalisierte Oberflächen, ein Single Sign-On, sowie ein Knowledge Management.

FAQ zu SAP Enterprise Portal

Was ist SAP Enterprise Portal?

Das SAP Enterprise Portal ist die Unternehmensportal-Software der SAP, die in der Kurzform auch SAP Portal genannt wird. Bis 2014 hieß die Software SAP NetWeaver Portal. Das Portal nutzt den SAP Application Server als Basis und bietet dem Nutzer umfangreiche Funktionen. Die Mitarbeiter eines Unternehmens haben über die zentrale Plattform einen Zugang auf alle relevanten Anwendungen.

Welche Funktionen hat das SAP Enterprise Portal?

Das SAP Enterprise Portal bietet unter anderem einen Rollenbasierter Zugriff, Personalisierung, Single Sign-On, Knowledge Management und eine Fiori Integration.

Weiterführende Infos:

SAP Enterprise Portal

SAP Enterprise Portal Overview

SAP Enterprise Portal und S/4HANA – passt das noch zusammen?


Artikel war hilfreichArtikel empfehlen


Dieser Beitrag ist auch als Download verfügbar:

Kommentar verfassen


Unsere Top-Downloads

Angebot anfordern
Preisliste herunterladen
Expert Session
Support