Selbstbewusst | Perspektive SAP IT – Oktober 2022

Autor: Tobias Harmes | 28. Oktober 2022

1 | #podcast, #story

Der DSAG-Jahreskongress 2022 ist gelaufen und es war schön, neben interessanten Vorträgen und Keynotes mal wieder persönlich Menschen aus der SAP Community zu treffen. Ein typisches Gesprächsthema am letzten Tag war: „Wie war es für dich?“ Und da habe ich dann vor allem fachliche Punkte aufgezählt. Doch einen Vortrag hatte ich dabei nicht erwähnt, über den ich dann aber doch noch mehrfach nachdenken musste.

…zum Anschauen

YOUTUBE-CHANNEL abonnieren: https://www.youtube.com/c/Rz10De_ms

…zum Hören

Für unterwegs – den Podcast abonnieren: https://rz10.de/podcast

Editorial

In Erinnerung geblieben ist mir die Kunden-Keynote „CHANGE als Chance! Change Management als Erfolgsfaktor“ des Handelskonzerns SPAR Österreich, auch auf YouTube verfügbar. Dabei gaben Andreas Kranabitl, IT-Geschäftsführer und Veronika Mayer, Leiterin Competence & Service Center, einen Einblick in das aktuell laufende S/4HANA-Transformationsprojekt. Doch es ging gar nicht so sehr um die neue Software-Version aus Walldorf. Sondern darum, wie konsequentes Change Management dafür sorgt, dass jedes Projektmitglied und auch alle zukünftigen Benutzer zu Unterstützern (und eben nicht zu Verhinderern) für ein Mammut-Projekt gemacht werden.

Wir rufen Sie an!

Überraschend für mich war nicht nur die Dimension, mit der internes Marketing für das S/4HANA-Projekt gemacht worden ist (ich sage nur: eigenes Video-Studio für den Projekt-Livestream). Überraschend war auch das Selbstverständnis der SPAR IT. Es wird nicht darauf gewartet, dass der Fachbereich kommt und etwas umgesetzt haben will. Sondern die IT geht aktiv auf das Business zu. Die IT tritt nicht nur als Umsetzer, sondern zielgerichtet als Strategy Enabler auf höchster Ebene auf.

No Low-Code

Überraschend ist das deshalb, weil es ganz und gar nicht dem Trend entspricht. Wird doch überall nach Möglichkeiten gesucht, wie der Fachbereich am besten ohne IT zurechtkommt. SAP-Vorstand Christian Klein würde eher sagen: „Du brauchst eine neue App? – Low-Code sie dir doch einfach selbst”. Doch das Thema Citizen Development sieht IT-Geschäftsführer Kranabitl kritisch, eben weil der Fachbereich aus Erfahrung sehr selten mit dafür notwendigen konkreten Anforderungen auf die IT zukommt. Und die IT sei hier auch deshalb sinnvoll als Treiber, weil diese den „Change” als notwendigen Schritt für positive Entwicklung eher gewohnt ist als der Fachbereich.

Endlich nützt KI mal was

Also ist hier das (alte) Erfolgsrezept, dass „der Fachbereich” doch wieder eng von der IT geführt werden muss? Nur eine starke IT mit gehorsamen Anwendern sorgen für gut funktionierende Prozesse? Dagegen spricht nicht nur die Aussage aus der Keynote: „Ein S/4HANA Projekt ist kein IT-Projekt”. Sondern auch die Schauplätze, die abseits des großen Projektes noch Thema für die Spar-IT sind und waren. Zum Beispiel Automatisierung in der Logistik, weil keine Arbeitskräfte zu finden sind. Oder die Nutzung von künstlicher Intelligenz, damit das Obst drei Tage früher im Regal steht und dadurch weniger Lebensmittelverschwendung entsteht.

Zielstrebige IT

Hier wird das Bild einer selbstbewussten IT gezeichnet, die nicht das Ziel hat, den Fachbereich zu bevormunden. Aber eben auch das Bild einer IT, die nicht auf den Fachbereich wartet, damit Innovation passiert. Es wird vielmehr die spannende Frage gestellt und beantwortet: Wie können die strategischen Ziele des Unternehmens mit Hilfe von IT erreicht werden? Erscheint mir wie etwas, was man ausrollen sollte. Wie sehen Sie das?

Herzliche Grüße
Tobias Harmes

PS: Meinen Recap zusammen mit Ingo Biermann können Sie hier nachlesen: DSAG-Jahreskongress 2022 Recap (Update)

PPS: Auch ein ständiges Thema: SAP Lizenzen. Vielleicht lohnt sich für Sie ein Blick auf unser Webinar „SAP Lizenzen entspannt vermessen und Nachforderungen vermeiden“

Zuletzt auf Instagram

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von RZ10.de (@rz10_de)

Events und Webinare

Unsere Webinare im November

  • Am 08.11.2022: Hacker hassen diesen Trick: Praxismaßnahmen für IT-Security-Awareness
    Zur Anmeldung
  • Am 21.11.2022: SAP Lizenzen entspannt vermessen und Nachforderungen vermeiden
    Zur Anmeldung
  • Am 23.11.2022: DSGVO-konforme Archivierung mit SAP ILM aus der Praxis
    Zur Anmeldung
  • Am 29.11.2022: EDI mit der SAP Integration Suite: So gelingt die digitale Geschäftspartnerkommunikation
    Zur Anmeldung
  • Am 06.12.2022: Mit Low-Code-Plattformen SAP Entwicklung vereinfachen und beschleunigen
    Zur Anmeldung

Selected Content

Mit technischen Lösungen Security Awareness steigern
Das Bedürfnis nach einem umfassenden Sicherheitsbewusstsein der Mitarbeiter steigt mit zunehmender Digitalisierung stetig an. Maßnahmen für mehr Security Awareness unterstützen Unternehmen bei der Abwehr von Cyber-Attacken. Wie Sie dieses mit technischen Lösungen erweitern können, erfahren Sie im Beitrag.
Artikel lesen

SAP ADS Wartungsende 2027 – Perspektive
2027 soll die Wartung für den SAP Netweaver Application Server (AS) Java auslaufen. Somit stellt sich auch die Frage, wie es mit den Adobe Document Services (SAP ADS) weitergehen soll. Dieser Blogbeitrag veranschaulicht eine Perspektive für SAP ADS On-Premise Nutzer, wie am besten mit den Cloud-Plänen der SAP umzugehen ist.
Artikel lesen

Checkliste zur Vorbereitung Ihrer EDI-Anbindung in SAP
Für die erfolgreiche Anbindung eines Geschäftspartners über EDI müssen Sie vor der Implementierung vorbereitende Maßnahmen durchführen. Für jede EDI-Schnittstelle brauchen Sie ein gut überlegtes Konzept, das Sie sowohl mit Ihren betroffenen internen Bereichen als auch mit Ihren Geschäftspartnern abstimmen müssen.
Download ansehen

Schulungsangebot

Crashkurs S/4HANA und Fiori Berechtigungen (Online-Classroom)
Die nächsten Termine für diesen Kurs sind am 16.12.2022 und am 13.02.2023.
Mehr Informationen und Anmeldung

Crashkurs SAP Fiori Standard Apps (Online-Classroom)
Der nächste Termin für diesen Kurs ist am 08.12.2022.
Mehr Informationen und Anmeldung

Best-of der neuen Inhalte | Oktober 2022

SAP Basis & Security

SAP Security Patch Day Oktober 2022MES und SAP Commerce | SAP Security Patchday Oktober 2022
Am 11.10.2022 war wieder wie jeden zweiten Dienstag im Monat der SAP Security Patchday. Es gab diesmal 15 neue Security Hinweise und zusätzlich zwei Updates von zuvor veröffentlichten Hinweisen.
Artikel lesen

DSAG-Jahreskongress 2022 Recap
Direkt vom DSAG-Jahreskongress in Leipzig: Der erste Messetag ist vorbei. Was waren Eindrücke und Impulse aus den Keynotes und Vorträgen? Mit Ingo Biermann spreche ich dann noch am dritten Tag über Eindrücke vom Kongress.
Artikel lesen

Keine Angst vor Phishing – Mit Trainings Security Awareness steigern
Für Unternehmen wird es immer wichtiger, die Cybersecurity Awareness bei den Mitarbeitern zu erhöhen. Hierbei können spezielle Trainings zur Steigerung der Security Awareness unterstützen.
Artikel lesen

S/4HANA & SAP Entwicklung

 Leitfaden zur Einführung der SAP Integration Suite
Die Einführung der SAP Integration Suite enthält unterschiedliche Komponenten, auf die Sie Acht geben müssen, damit dann später beim Betrieb keine Probleme aufkommen.
Download ansehen

CDS Views
CDS Views (Core Data Services) sind virtuelle Programmiermodelle, die bei der Programmierung Daten nicht physisch speichern. Zudem stellen sie Entwicklern bei der Programmierung Informationen zur Verfügung.
Artikel lesen

SAP Formulare und Archivierung

Content Management Interoperability Services (CMIS)
Mit CMIS steht für die Anbindung von Content Management Systemen (CMS) ein offener und herstellerunabhängiger Standard zur Verfügung. SAP unterstützt diesen offenen Standard im Rahmen seines Cloud-Angebots.
Artikel lesen

E-Rechnung im B2B-Bereich – mehr Effizienz im Rechnungswesen?
Obwohl eine E-Rechnung auf den ersten Blick keinen Unterschied zu einer analogen Rechnung aufweist, hat sie einige Vorteile für das Rechnungswesen. Wie genau sich eine E-Rechnung von Papier- und PDF-Rechnungen unterscheidet und wie sie funktioniert.
Artikel lesen

Das war unser Best-of SAP IT vom Oktober. Schön, dass Sie es bis hierhin geschafft haben. Oder scrollen Sie erst mal unverbindlich? Nicht schlimm. Wenn Sie mögen, gibt es mein monatliches Editorial auch bequem per Mail: Best-of SAP IT abonnieren


Artikel war hilfreichArtikel empfehlen


Dieser Beitrag ist auch als Download verfügbar:
Tobias Harmes

Autor

Tobias Harmes

Experte, Speaker, Herausgeber rz10.de

Fragen? Anmerkungen?
Kontaktieren Sie mich

Kommentar verfassen


Unsere Top-Downloads

Kontaktieren Sie uns!
Renate Burg Kundenservice