Massensperren von Benutzern via SU10

Autor: Tobias Harmes | 20. Januar 2012

3 | 2
SAP Berechtigungen

Für Wartungsarbeiten wie zum Beispiel Upgrades oder das Einspielen von Support Packages kann es sinnvoll sein, alle nicht benötigten Benutzer eines Systems zu sperren. Dies kann über die SAP Transaktion SU10 durchgeführt werden.

Vorgehen

Zunächst rufen Sie die Transaktion SU10 (Benutzerpflege Massenänderungen) auf:

Bei der Selektion der User, können Sie Auswählen, ob Sie “nur nicht gesperrte” oder “nur gesperrte” Benutzer auswählen möchten:

Wählen Sie “Nur nicht gesperrte Benutzer” und klicken auf Ausführen (F8). Dies stellt sicher, dass nach dem Upgrade nur die richtigen Benutzer wieder entsperrt werden.

Jetzt sichern Sie sich die Liste noch in eine Datei, damit Sie auch nachdem Upgrade noch wissen, welche User gesperrt/entsperrt waren.

harmes_180x227
Zu zweit schneller zum Ergebnis 🙂
Expert Session mit dem Autor Tobias Harmes anfragen
Vier Augen sehen mehr als zwei! Wenn Sie die Inhalte aus diesem Artikel schnell umsetzen wollen, kann ich Ihnen gerne dabei helfen.
Autoren Expert Session

Aus der Excel-Datei die Spalte Benutzername in eine eigene Textdatei kopieren. Aus dieser Datei die User ADMIN, DDIC, J2EE_ADMIN,J2EE_GUEST, J2EE_DDIC,SAP* und den eigenen User entfernen!


Wenn man diese Liste erstellt hat, läuft das Sperren und Entsperren praktisch gleich ab. Wichtig: immer daran denken, dass der eigene User, der admin und ddic nicht in der Liste sind.
Wieder in der Transaktion SU10:


“Import aus Textfile”, danach auf “Übernehmen”

Alle Selektieren und “Übernehmen”

Dann kann man jeweils sperren oder entsperren auswählen:

Sie benötigen Unterstützung bei der Umsetzung? Unser Autor Tobias Harmes ist Berater für dieses Thema. Fragen Sie ihn an über das RZ10.de Partnerprodukt Berater für SAP Basis

Haben Sie noch Fragen zu diesem Thema? Ich freue mich über Ihre Fragen und Kommentare gleich unterhalb dieses Blogs!


Artikel war hilfreichArtikel empfehlen


Dieser Beitrag ist auch als Download verfügbar:
Tobias Harmes

Autor

Tobias Harmes

Experte, Speaker, Herausgeber rz10.de

Fragen? Anmerkungen?
Kontaktieren Sie mich

3 Kommentare zu "Massensperren von Benutzern via SU10"

Hallo Herr Harmes,

die Unterlagen sind top – beim ersten Mal geklappt ohne Komplikationen.

Danke und Gruss
Martin Hauri

Hallo Herr Harmes,

danke für den Erklärung.
Zweite Methode:
Tcodes: EWZ5
dann kann man direkt alle User mit eine Klick sperren oder entsperren. (ausser die man bevor selektiert hat).

MfG,

BADR

Vielen Dank für die Doku. Diese hat mir heute den Tag gerettet.

Kommentar verfassen


Unsere Top-Downloads

Angebot anfordern
Preisliste herunterladen
Expert Session
Support