CCMS Überwachungspause im Solution Manager für ein System einplanen

Autor: Tobias Harmes | 7. Februar 2014

1

Wenn Sie die Verfügbarkeit Ihrer Systeme mit dem Solution Manager über das CCMS überwachen, ist es sinnvoll für geplante Downtimes (Offline-Backup, EHP/SP Upgrade, Refresh etc.) eine entsprechende CCMS Überwachungspause zu pflegen. Damit wird verhindert, dass die Downtime bei der CCMS Verfügbarkeitsprüfung einen Alarm auslöst.

Vorgehen der CCMS Überwachungspause

Dazu rufen Sie zunächst die Transaktion RZ21 CCMS Customizing Monitorarchitektur auf. Die Einstellungen zur Verfügbarkeitsüberwachung finden Sie im Menübaum Techn. Infrastruktur – Verfügbarkeitsüberwachung – CCMSPING-Verfügbarkeitsüberw. konfigur. (s. Abbildung 1)

Abbildung 1: RZ21 - CCMSPING-Verfügbarkeitsüberwachung konfigurieren

Abbildung 1: RZ21 – CCMSPING-Verfügbarkeitsüberwachung konfigurieren

Jetzt bekommen Sie eine Übersicht über Ihre Systeme und auch, welche davon überwacht bzw. nicht überwacht werden. Hier können Sie das System markieren, bei dem Sie eine Überwachungspause einplanen wollen. Wichtig ist hier, dass die komplette Zeile markiert sein muss und nicht nur eine der Spalten. Hierzu auf das Ordnersymbol Ordnersymbol klicken. Die Option Überwachungspause anlegen finden Sie bei dem Button Pausen im Untermenü (s. Abbildung 2).

Abbildung 2: Überwachungspause anlegen

Abbildung 2: Überwachungspause anlegen

Pausen einpflegen

Lösung: Crashkurs SAP Solution Manager

In dem Crashkurs SAP Solution Manager stellen wir bei Ihnen vor Ort die verschiedenen Anwendungsbereiche vor und liefern Ihnen Einblicke in dieses Tool.

In dem sich nun öffnenden Dialog können Sie die Überwachungspausen für das System pflegen. Beim Erstellen einer neuen Pause können Sie zwischen einer täglichen, wöchentlichen und einmaligen Pause wählen und müssen auch die entsprechenden Start- bzw. Endparameter für die Pause festlegen. Speichern können Sie die Pause mit dem entsprechenden Sichern Button (s. Abbildung 3). Im unteren Teil des Dialogs können Sie bereits eingeplante Überwachungspausen sehen und ggfs. über das Papierkorb-Symbol Papierkorb wieder löschen.

Abbildung 3: Überwachungspausen pflegen

Abbildung 3: Überwachungspausen pflegen

Je nach Versionsstand des Solution Managers, kann der Dialog auch etwas anders aufgebaut sein und mehr Optionen beinhalten (s. Abbildung 4). Das Prinzip für die Pflege der CCMS Überwachungspausen bleibt aber dasselbe.

Abbildung 4: Erweiterte Ansicht zur Pflege von Überwachungspausen

Abbildung 4: Erweiterte Ansicht zur Pflege von Überwachungspausen

Ich freue mich auf Ihr Feedback zum Thema CCMS Überwachungspause.

Sie benötigen Unterstützung bei der Umsetzung? Wir haben den richtigen Berater für dieses Thema. Schauen Sie mal auf unser RZ10.de Partnerprodukt Berater für SAP Solution Manager.


Artikel war hilfreichArtikel empfehlen


Dieser Beitrag ist auch als Download verfügbar:
Tobias Harmes

Autor

Tobias Harmes

Experte, Speaker, Herausgeber rz10.de

Fragen? Anmerkungen?
Kontaktieren Sie mich

Kommentar verfassen


Unsere Top-Downloads

Angebot anfordern
Preisliste herunterladen
Expert Session
Support