Anforderungen der DSGVO mit SAP ILM umsetzen

Autor: Jonas Krueger | 16. Juni 2020

2

Die EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) ist auch heute in vielen SAP-Systemen noch nicht vollständig umgesetzt. Viele Unternehmen haben sich zunächst auf HCM und CRM-Systeme konzentriert, da diese die meisten Personendaten enthalten. Doch auch im ERP-System werden personenbezogene Daten verarbeitet und es besteht die gesetzliche Verpflichtung zur Löschung und Archivierung von Daten nach Ablauf von Fristen.

SAP ILM – Information Lifecycle Management

SAP bietet zur Umsetzung der EU-DSGVO das Information Lifecycle Management – kurz ILM – an. Mit Hilfe von SAP ILM können personenbezogene Daten und Dokumente gesperrt, archiviert und auch gelöscht werden. Dafür wird in jedem Unternehmen ein Löschkonzept benötigt, das regelt, welche Daten nach welcher Zeit zu löschen sind. SAP ILM nutzt sogenannte Archivierungsobjekte, um die Regelungen des Löschkonzeptes technisch abzubilden. Darin werden Aufbewahrungs- und Löschfristen für die einzelnen Daten oder Dokumente definiert.

Diese Archivierungsobjekte dienen nicht nur – wie der Name möglicherweise vermuten lässt – für die Archivierung der entsprechenden Daten. Sie dienen ebenfalls zur endgültigen Löschung aus der Datenbank.

Die Löschung der Daten erfolgt dabei in drei aufeinanderfolgenden Schritten:

  1. Vorlaufprogramm: Anhand des definierten Regelwerks werden die zu löschenden Daten ermitteln
  2. Schreibprogramm: Die ermittelten Daten werden in ein Archivverzeichnis geschrieben
  3. Löschprogramm: Die Daten werden von der Datenbank und danach aus dem Archivverzeichnis gelöscht.

Sie suchen weitere Informationen zur Datenschutzgrundverordnung? Laden Sie hier unser kostenloses E-Book herunter:

Alles zur DSGVO: Auf der sicheren Seite in Sachen Datenschutz

Jeder Kunde möchte, dass seine personenbezogenen Daten geschützt werden, das schreibt nun auch die DSGVO vor. Entgehen sie den hohen Strafen!

Alles zum Datenschutz (DSGVO)

Wie unterstützt mindsquare Sie bei der Umsetzung?

Gerne unterstützen wir Sie mit unseren erfahrenen Beratern unter anderem in folgenden Punkten:

  • Weitere Informationen und detaillierter Überblick zu EU-DSGVO und SAP ILM
  • Ermittlung aller DSGVO-relevanter Daten und Dokumente in Ihren Systemen
  • Erstellung eines Löschkonzeptes
  • technische Umsetzung des Löschkonzepts in SAP ILM

Rufen Sie uns dazu gerne an und vereinbaren Sie ein unverbindliches Gespräch.


Artikel war hilfreichArtikel empfehlen


Dieser Beitrag ist auch als Download verfügbar:
Jonas Krueger

Autor

Jonas Krueger

B.Sc. Angewandte Informatik

Fragen? Anmerkungen?
Kontaktieren Sie mich

Kommentar verfassen


Unsere Top-Downloads

Angebot anfordern
Preisliste herunterladen
Expert Session
Support