BAdI-Implementierung: Fehlermeldung beim Aktivieren der Berechtigungsprüfung

Autor: Tobias Harmes | 20. April 2015

1 | #SA38

Beim Entwickeln eigener Anwendungen und dem Hinzufügen von Sichten und Aufgaben zum Navigationsbereich eines Work Centers kann dieses über das Objekt SM_WC_VIEW gesteuert werden. Der SAP Solution Manager bietet eine Berechtigungsprüfung für das Objekt SM_WC_View, die standardmäßig inaktiv ist. Über eine BAdI-Implementierung kann diese Prüfung manuell aktiviert werden.

Tobias Harmes
Noch keinen aktuellen SAP Solution Manager?
Fachbereichsleiter Tobias Harmes

Wir installieren und konfigurieren den SAP Solution Manager bei Ihnen im Unternehmen. Dabei verwenden wir eine standardisierte Vorgehensweise zur Einführung, die wir bei vielen Kunden erfolgreich eingesetzt haben. Deshalb haben wir dafür auch ein passendes Angebot: SAP Solution Manager installieren.

Unsere Referenzen finden Sie hier.

Kontaktieren Sie mich: Telefon 0211.9462 8572-25 oder per E-Mail harmes@rz10.de.

In einem unverbindlichen Gespräch kann ich mit Ihnen über Ihre Ausgangslage sprechen und Ihnen Möglichkeiten aufzeigen. Selbstverständlich können wir danach auch ein unverbindliches Angebot unterbreiten.

Problemstellung

Problem: Beim Ausführen der Transaktion zum Aktivieren der BAdI-Implementierung schlägt der nachfolgende Schritt „BerechtigPrüfung für Work Center aktiv“ fehl.

Fehlermeldung 1

Fehlermeldung BAdI-Impl. AGS_WORK_AUTH_SM_WC_VIEW wurde nicht gefunden:

Fehlermeldung BAdI-Impl. AGS_WORK_AUTH_SM_WC_VIEW wurde nicht gefunden
“BAdI-Impl. AGS_WORK_AUTH_SM_WC_VIEW wurde in Erweiterungsimpl. EHN_AGS_WORK_AUTH_UI nicht gefunden.“

Um das Problem zu lösen, müssen Sie sich auf Ihren Solution Manger anmelden und die Transaktion „SE19“ starten.
SE19 -> neues BadI -> EHN_AGS_WORK_AUTH_UI -> Ändern -> Aktivieren

SE19

Danach kann das Programm AGS_WORKCENTER_AUTH_CHECK über die Transaktion „SA38“ ausgeführt werden.
SA38 -> AGS_WORKCENTER_AUTH_CHECK -> ausführen

BAdI-Implementierung

ENHNAME = EHN_AGS_WORK_AUTH_UI
IMPLNAME = AGS_WORK_AUTH_SM_WC_VIEW
Die nachfolgende Meldung erscheint:

Information

Fazit

Nach Ausführung dieser Schritte ist die Berechtigungsprüfung auf das Objekt SM_WC_VIEW aktiv und Sie können Ihre eigenen Anwendungen für die Work Center steuern.
Hinweis: Das Dialogfenster zeigt an, ob eine Aktivierung oder Deaktivierung möglich ist. Wenn die Transaktion erneut gestartet wird, wird die Berechtigungsprüfung wieder deaktiviert.

Welche Erfahrungen haben Sie mit der BAdI-Implementierung gemacht? Ich freue mich auf Ihre Kommentare.


Artikel war hilfreichArtikel empfehlen


Dieser Beitrag ist auch als Download verfügbar:
Tobias Harmes

Autor

Tobias Harmes

Experte, Speaker, Herausgeber rz10.de

Fragen? Anmerkungen?
Kontaktieren Sie mich

Kommentar verfassen


Unsere Top-Downloads

Angebot anfordern
Preisliste herunterladen
Expert Session
Support