Mesaforte GRC-in-a-box Lösung von wikima4

Autor: Tobias Harmes | 3. Januar 2019

1 | #berechtigungstools

Die Software mesaforte der schweizerischen Firma wikima4 bietet eine ganzheitliche Lösung zum Thema GRC in einer Box. Mit einem modularen System ist es individuell anpassbar.

Eigenschaften

wikima4 mesaforte ist eine Lösung für ein umfassendes Governance-, Risk-, und Compliance-Management für ERP Systeme. Die Lizenzierung kann On-Premise oder As-a-Service erfolgen. mesaforte bietet ein kontinuierliches Monitoring und eine ganzheitliche Risikoverwaltung für ERP-Systeme.

mesaforte – Module

Die Module bei mesaforte

Die Module bei mesaforte | Quelle: wikima4 AG

Compliance/Segregation of Duties (SoD)

Dieses Modul bietet ein vordefiniertes Regelset für unterschiedliche Branchen. Es fungiert als Überwachungstool und liefert einen Echtzeitschutz. Dafür wird ein individuelles Dashboard zur Verfügung gestellt. Dazu wird ein automatisiertes Reporting geliefert.

Internal/External Security

Mit diesem Modul werden drei wichtige Sicherheitsaspekte abgedeckt: Datenschutz, SLA Monitoring und Schutz vor Hacking. Dafür sind im Modul festgelegte Datenschutzregeln hinterlegt, die zum Abgleich der Sicherheit von innen und außen dienen. Außerdem kann man auch individuelle Einstellungen vornehmen. Für die SLA Überwachung kommen Parameter zum Einsatz anhand derer die gesamte Wertschöpfungskette automatisiert geprüft wird. Um zusätzlich vor möglichen Hacker-Angriffen zu schützen, gibt es Hardening-Prozesse für interne und externe Sicherheit.

Analytics

Mithilfe dieses Moduls analysiert mesaforte Prozesse, Rollen und Berechtigungen hinsichtlich der tatsächlichen Benutzung. Die genaue Untersuchung von Identifikationsvorfällen erhöht die Sicherheit innerhalb des IT-Systems. Zusätzlich wird das Modul zur Risikomilderung eingesetzt, um die Findings zu verarbeiten und temporäre Zugriffe zu identifizieren. Durch das Portfoliomanagement wird eine (Trend-) Analyse der Prozessnutzung erstellt.

Licence Optimisation

Um Kosteneffizienz zu gewährleisten, hilft dieses Modul bei der passgenauen Lizenzierung nach Nutzungsverteilung. Das Ziel ist, durch Nutzungstransparenz eine klare Verhandlungsbasis für Verträge zu schaffen. Mittels Management und Reporting sollen Mehrfachlizenzierungen verhindert und frei gewordene Lizenzen wieder verfügbar gemacht werden. Durch das aktive Management der finanziellen Risiken wird ein korrekter Lizenzeintrag im SAP System erstellt.

Identity Management und Role Designer & Tuner

Das IdM- und Role Designer & Tuner-Modul soll das Reporting und die Berechtigungsvergabe sowie die Beschreibung der einzelnen Rollen vereinfachen. Dafür werden auditgeprüfte wikima4- Templates und Rollen automatisiert eingebunden. Außerdem bekommen Prozesse Benutzer, Rollen und Berechtigungen zugeordnet. Mit der Rollenableitung wird das SAP Rollenmanagement gesteuert und das Rollendesign nach den jeweiligen Bereichen und Abteilungen innerhalb des Unternehmens ausgebaut.

Auditor

Das Model Auditor erstellt einen passenden Auditkatalog für das jeweilige Unternehmen und automatisiert einen internen Audit. Das Modul bringt zwei Komponenten mit: Audit Fragenkatalog und Periodische Verifikation. Der Fragenkatalog ergänzt den Auditkatalog automatisiert mit den Ergebnissen kontinuierlicher Reportings. Die Periodische Verifikation dokumentiert und verifiziert Ausnahmen auditkonform.

Agile Access Management

Das Modul Agile Access Management steuert die Berechtigungsvergabe für ein Notfallusermanagement. Durch das Modul lässt sich eine schnelle und auditsichere Zuteilung und Nutzung für temporäre Notfälle steuern. Außerdem wird eine Auditierung durch automatisches Logging ermöglicht.

GDPR (General Data Protection)

Das Modul GDPR gewährleistet allgemeinen Datenschutz.

Vorteile

  • Kosteneffizienz: schneller Return on Investment durch effektives Rollen- und Berechtigungsmanagement
  • Individualität: Skalierbarkeit der 9 Module
  • Best-Practice-Templates für die unterschiedlichen Branchen
  • Module einzeln lizenzierbar
  • Einfache und schnelle Integration in bestehende Workflows

Studie als Download für 49€ erwerben

Weitere Informationen

SAP Berechtigungstools: https://rz10.de/knowhow/sap-berechtigungstools/

Herstellerinformationen wikima4: https://www.wikima4.com/de_DE/grc-in-a-box/


Artikel war hilfreichArtikel empfehlen


Dieser Beitrag ist auch als Download verfügbar:
Tobias Harmes

Autor

Tobias Harmes

Experte, Speaker, Herausgeber rz10.de

Fragen? Anmerkungen?
Kontaktieren Sie mich

Kommentar verfassen


Unsere Top-Downloads

Angebot anfordern
Preisliste herunterladen
Expert Session
Support