ABAP-Schreibling | Perspektive SAP IT – August 2023

Autor: Tobias Harmes | 31. August 2023

3 | #podcast, #story

Wer mal den Github Copilot für eine der unterstützen Sprachen ausprobiert hat, macht ein langes Gesicht, wenn dann wieder klassisch ABAP geschrieben werden muss. Aber es gibt Neuigkeiten aus Walldorf: Der Preview für einen Generator, der natürliche Sprache in ABAP verwandelt.

…zum Anschauen

YOUTUBE-CHANNEL abonnieren: https://www.youtube.com/c/Rz10De_ms

…zum Hören

…zum Lesen

Letzten Monat habe ich darüber geschrieben, dass sich die KI-Software-Welt schnell dreht, SAP aber leider nichts so Anfassbares wie ChatGPT oder Midjourney vorweisen kann. Dabei hatte Jürgen Müller als CTO von SAP Ende Juli noch mal zur Sicherheit zusammengetragen, was die schöne neue Welt der generativen KI für die SAP Business Technology Platform bringt. Und was es vielleicht in der Euphorie über neue AI-Features bei SAP in den Applikationen nicht bis in die Hallen der SAP IT beim Kunden geschafft hat.

In vielen Schritten zur automatischen App Generierung

Zum Beispiel eine Demo, wie ich mir mithilfe von Prompts eine BTP-App generieren lassen kann. Den notwendigen Input für diesen Prompt lieferten dann die mehr oder weniger ungefilterten Vorgaben aus dem Gespräch mit dem Fachbereich. Oder der Hinweis auf die vor einigen Monaten veröffentlichte Referenzarchitektur zur Einbindung von Large Language Models, die den BTP-Service „SAP AI Core“ als Lüsterklemme zwischen SAP-System und OpenAI verwendet.

Das Fazit kommt nicht überraschend: Die Möglichkeiten der generativen KI sind nicht nur in der SAP-Anwendung interessant, sondern können auch massiv Zeit und Kosten bei der Entwicklung auf der SAP BTP sparen. Und dabei helfen, Anforderungen des Fachbereichs insgesamt schneller umzusetzen.

Wenn ich allerdings so in den Quellen klicke und lese, dann weht mir ein stechender Laborgeruch entgegen. Denn man muss viele Schritte in- und außerhalb des eigenen Accounts unternehmen, um überhaupt irgendetwas davon in der eigenen Umgebung ausprobieren zu können. Das ist weit entfernt von einem „mal eben so installierbar“ im Stile eines Github Copilot in Visual Studio Code.

ABAP Code Vervollständigung Preview

Warum ich das jetzt trotzdem noch mal erwähne? Vor wenigen Tagen wurde von SAP-Entwicklern in Walldorf ein Video veröffentlicht, in dem eine weitere SAP BTP App-Erstellung demonstriert wurde. Diesmal basierend auf dem ABAP RESTful Application Programming  Model (RAP).

Mit einem Prompt beginnend mit: „Generate an ABAP Cloud business application … to manage travels, bookings, and booking supplements…“ konnte aus der Entwicklungsumgebung eine ausführbare ABAP App mit den gewünschten Entitäten generiert werden.

ABAP Code Vervollständigung Preview

Das sieht schon eher aus wie etwas, dass Developer in der Entwicklung tatsächlich nutzen können. Bevor jemand Luft holt: Ja, ich weiß, ABAP in der Cloud hat mit dem nicht-objektorientierten ABAP-„Ich bin 20 Jahre alt“-Z-Report On-Premise erst einmal wenig zu tun. Dafür wird vermutlich auf absehbare Zeit weiter (mehr oder weniger diskret) ChatGPT genutzt werden müssen. Schade, denn den Use-Case „Nimm bitte diesen Code und baue mir eine SAP BTP-App daraus“ dürften in Zukunft wohl alle haben.

Vielleicht bin ich aber auch zu ungeduldig – besagtes Video vertröstet uns am Ende jedenfalls auf die kommende SAP TechED, da soll es Details zu den zukünftigen Möglichkeiten der generativen KI in der Entwicklung geben. Ich persönlich bezweifle, dass wir wirklich bis November auf neue Details warten müssen. Bei KI-Neuigkeiten im Wochentakt wird sich die SAP das bisher übliche Denken in Monaten und Jahren nicht leisten können.

Herzliche Grüße
Tobias Harmes

PS: Ich habe mich sehr über die zahlreichen Anmeldungen zu unserem kommenden SAP IT Community-Event „Tech, Talk & Lunch“ gefreut. Da werden wir diskutieren über SAP S/4HANA, Security und natürlich auch KI. Wer ebenfalls am 27.09.2023 in Köln noch dabei sein will: Hier geht es zur Anmeldung

PPS: Wenn Sie keine Zeit haben und trotzdem bei der Stillarbeit im Büro oder im Homeoffice die Perspektive etwas ändern wollen: Man kann sich jetzt zumindest akustisch auch in ein Café setzen, ohne dafür das Haus verlassen zu müssen: Coffee-Shop Background Noise Generator.

Zuletzt auf Instagram

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von RZ10.de (@rz10_de)

Events und Webinare

Day-1-Afterparty: DSAG-Jahreskongress Bremen 19.09.2023

Anlässlich des DSAG-Jahreskongresses vom 19. bis 21. September in Bremen möchten wir Sie herzlich zu unserer mindsquare Day-1-Afterparty am Abend des ersten Kongresstages einladen. Auf Sie warten leckeres Essen, Drinks und die Möglichkeit, den ersten Kongresstag in gemütlicher Atmosphäre ausklingen zu lassen.
Mehr Infos und Anmeldung

Networking Event: „SAP IT: Tech, Talk & Lunch” am 27.09.2023 in Köln

S/4HANA Migration, Cybersecurity-Risiken und IT-Fachkräftemangel sind nur einige aktuelle Herausforderungen in der SAP Welt. Wir wollen Ihnen bei unserem Event „SAP IT: Tech, Talk & Lunch” am 27.09.2023 in Köln in spannenden Vorträgen Lösungsperspektiven und Chancen aufzeigen. Sie können sich dabei mit anderen SAP Anwendern und IT’lern austauschen und von den Erfahrungen anderer profitieren.
Mehr Infos und Anmeldung

Unsere Webinare im September

  • Am 05.09.2023: Der erste KI-Rollengenerator: SAP Berechtigungskonzepte automatisiert erstellen  
    Zur Anmeldung
  • Am 07.09.2023: RISE with SAP: So wählen Sie die richtige S/4HANA-Strategie
    Zur Anmeldung
  • Am 12.09.2023: Europaweites E-Invoicing mit SAP sicher und einfach umsetzen
    Zur Anmeldung
  • Am 14.09.2023: Reporting ohne Programmierung für S/4HANA mit Embedded Analytics
    Zur Anmeldung
  • Am 18.09.2023: SAP Cloud ALM als Nachfolger vom Solution Manager
    Zur Anmeldung
  • 28.09.2023: Mit Low-Code-Plattformen SAP Entwicklung vereinfachen und beschleunigen
    Zur Anmeldung

Selected Content

Identity Management: Wer braucht es und wofür? – mit Luca Cremer
Mit Luca Cremer, Management- und Technologieberater SAP und IT Security bei mindsquare, steige ich in die Welt des Identity Managements ein. Wir erläutern, weshalb ein individuell abgestimmtes Identity Management relevant ist und was es zu beachten gilt.
Artikel lesen | Video ansehen

Wie Sie Ihre Vertriebsprozesse mit Process Mining analysieren können
Effizienzsteigerung im Vertrieb: Wie Process Mining einem internationalen Unternehmen half, seine dezentralen Prozesse zu optimieren. Erfahren Sie, wie die Methode als “Röntgen der Vertriebsprozesse” fungiert und Engpässe aufdeckt, anhand eines realen Kundenbeispiels.
Artikel lesen

RISE with SAP entschlüsselt: Was im Service enthalten ist und was nicht
Obwohl RISE with SAP von SAP-Seite stark beworben wird, ist vielen Unternehmen nicht ganz klar, was der Service eigentlich beinhaltet. Was leistet RISE with SAP also wirklich für Sie – und um welche Aufgaben müssen Sie sich selbst kümmern? In diesem Beitrag listen wir für Sie die verschiedenen Leistungen auf, die mit einer Implementierung einhergehen und zeigen, wo der Service an seine Grenzen stößt.
Artikel lesen

Schulungsangebote

Crashkurs Einführung in ABAP Core Data Services (Online-Classroom)
Der nächste Termin für diesen Kurs ist am 17.10.2023
Mehr Informationen und Anmeldung

Crashkurs S/4HANA und Fiori Berechtigungen (Online-Classroom)
Die nächsten Termine für diesen Kurs sind am 05.09.2023 und 26.10.2023
Mehr Informationen und Anmeldung

Crashkurs SAP Fiori Standard Apps (Online-Classroom)
Der nächste Termin für diesen Kurs ist am 17.10.2023
Mehr Informationen und Anmeldung

Best-of der neuen Inhalte | August 2023

SAP Basis & Security

SAP AISFunktionsweisen des SAP AIS Moduls
SAP AIS ist die zentrale Lösung für interne Prüfungen und Compliance in SAP. Überwachen Sie Geschäftsprozesse, identifizieren Sie Risiken und optimieren Sie die Prüfungsdurchführung. Erfahren Sie mehr über die umfassenden Funktionen und Zugriffsrechte im aktuellen Artikel.
Artikel lesen
SAP Security PatchdayIS-OIL und PowerDesigner | SAP Security Patchday August 2023
SAP Security Patchday August 2023 brachte 15 neue Security Notes, kritische Schwachstellen in PowerDesigner und der Commerce Cloud, sowie Bedenken wegen Dateiüberschreibungen durch das NetWeaver BI_CONT Add-On – alle Details im Beitrag.
Artikel lesen

SAP Analytics & Business Intelligence

Process MinigProcess Mining als Röntgen Ihres Unternehmens einsetzen
Erforschen Sie Ihre Geschäftsabläufe mit Process Mining – wie ein Röntgenblick für Ihr Unternehmen, um schnell Optimierungspotenziale aufzudecken und fundierte Entscheidungen zu treffen, während automatisierte Analysemethoden klare Vorteile bieten.
Artikel lesen

S/4HANA & SAP Entwicklung

SAP ERP und SAP S/4HANA im Vergleich
S/4HANA soll eine innovative Lösung sein, die viele Neuerungen und Vereinfachungen mit sich bringt und mehr als nur das nächste ERP-Upgrade ist. Was aber macht SAP S/4HANA so besonders und wie genau unterscheidet es sich von seinem Vorgängermodell SAP ERP?
Artikel lesen

Enterprise Mobility und Apps

SAP Intelligent RPA ServiceSAP Intelligent RPA Service in SAP BTP
Entdecken Sie die Effizienz von SAP Intelligent RPA Service in SAP BTP: Automatisieren Sie manuelle Arbeitsschritte mithilfe von flexiblen Bots, die ohne Programmierkenntnisse erstellt und unternehmensweit geteilt werden können– mehr zu den Vorteilen im Artikel.
Artikel lesen

Das war unser Best-of SAP IT vom August. Schön, dass Sie es bis hierhin geschafft haben. Oder scrollen Sie erst mal unverbindlich? Nicht schlimm. Wenn Sie mögen, gibt es mein monatliches Editorial auch bequem per Mail: Best-of SAP IT abonnieren


Artikel war hilfreichArtikel empfehlen


Dieser Beitrag ist auch als Download verfügbar:
Tobias Harmes

Autor

Tobias Harmes

Experte, Speaker, Herausgeber rz10.de

Fragen? Anmerkungen?
Kontaktieren Sie mich

Kommentar verfassen


Unsere Top-Downloads

Kontaktieren Sie uns!
Renate Burg Kundenservice