MOPZ Fehler “Projektauswahl aktivieren/deaktivieren SOCM_ACTION_LOG097”

Autor: Tobias Harmes | 12. November 2015

1

Sie erhalten bei der Nutzung des Maintenance Optimizers (MOPZ) nach einer neuen Installation des SAP Solution Managers die Fehlermeldung:Der Status wurde systemseitig zurückgesetzt" - "Projektauswahl aktivieren/deaktivieren SOCM_ACTION_LOG097

Fehler SOCM_ACTION_LOG097 beim MOPZ

Fehler SOCM_ACTION_LOG097 beim MOPZ

MOPZ als Fehlerquelle

Eine häufige Quelle von einem MOPZ-Fehlers, die zu dieser Meldung führt, ist ein fehlender Eintrag für den Benutzer in der Transaktion AISUSER. In der Transaktion AISUSER wird die Zuordnung zwischen den Benutzerkonten des SAP Solution Managers sowie den hierfür zu verwendenden S-Usern (SAP Userkonten) festgelegt.

Berechtigungskonzept für den SAP Solution Manager

Sie möchten ein neues Berechtigungskonzept für Ihren SAP Solution Manager einführen? Wir konzeptionieren eine für Sie optimale Lösung und setzen diese um.

So beheben Sie den MOPZ-Fehler:

Rufen Sie die Transaktion AISUSER auf. Tragen Sie in der Transaktion in der Spalte “Benutzer” den Namen des Benutzers ein und in der Spalte “Ansprechpartner” die S-User Nummer, die diesem Benutzer zugeordnet ist. Speichern Sie die Eintragungen.

Transaktion AISUSER MOPZ-Fehler

Transaktion AISUSER

Wie sind Ihre Erfahrungen mit der Administration des SAP Solution Managers? Sind Sie auch schon auf Fehlermeldungen gestoßen, die nicht intuitiv zur Lösung des Problems geführt haben? Ich freue mich auf Ihre Kommentare und Anmerkungen.

Sie benötigen Unterstützung bei der Umsetzung? Wir haben den richtigen Berater für dieses Thema. Schauen Sie mal auf unser RZ10.de Partnerprodukt Berater für SAP Solution Manager.


Artikel war hilfreichArtikel empfehlen


Dieser Beitrag ist auch als Download verfügbar:
Tobias Harmes

Autor

Tobias Harmes

Experte, Speaker, Herausgeber rz10.de

Fragen? Anmerkungen?
Kontaktieren Sie mich

Kommentar verfassen


Unsere Top-Downloads

Angebot anfordern
Preisliste herunterladen
Expert Session
Support