Oracle-/DB Administration und Performance Transaktionen

Autor: Tobias Harmes | 25. Februar 2011

2 | #SAP Transaktion

In diesem Beitrag finden Sie eine Übersicht über die wichtigen Transaktionen für den Betrieb einer Oracle Datenbank unter SAP.

Transaktion Name Beschreibung
DBACOCKPIT Admin Cockpit Zentraler Einstieg in die Oracle Administration (DB02, DB13)
DB01 Oracle Lock Monitor Anzeige von Oracle Locks, auf die gewartet werden muss
DB02 Database-Performance Übersicht über Tablespace und Tabellen / Indexe der Datenbank mit Einstieg in Detailanalysen
DB03 Parameteränderung der Datenbank Anzeige der Datenbankparameter inklusive ihrer Änderungshistorie
DB12 Sicherungsprotokolle Überblick über die Historie der Datenbank und der Redo-Log Sicherungen
DB13 DBA Einplanungskalender Kalender um Datenbankoperationen einzuplanen, wie DB Checks oder Aktualisierung der Oracle Statistiken
DB14 Protokollanzeige DBA Anzeige der Protokolle aller Operationen der BR* Tools
DB16 Datenbankprüfungen Anzeige der Fehlermeldungen und Warnungen des letzten DB Checks
DB17 Datenbankprüfbedingungen Pflege der Datenbankprüfbedingungen beim Einsatz von DB-Checks (BR*Tools)
DB20 Tabellenstatistik Überblick über die Statistik einer einzelnen Tabelle und Neuanlegen, wenn nötig
DB21 Konfiguration der Statistikerstellung Pflege der Statistik-Ausnahmetabelle DBSTATC
DB24 Protokolle administrativer DB Operationen Statusanzeige (Ampelsystem) von DB Operationen wie Backups, Checks und Statistikläufen
DB26 Datenbankparameter Anzeige und Pflege (eingeschränkt) der Oracle Parameter (detaillierter als DB03)
DBCO Datenbankverbindungen Pflege von Datenbankverbindungen, die vom System genutzt werden können, z.B. bei DB26 (NICHT Verbindung Workprozesse – Schattenprozesse!)
ST04N Datenbank-Performance-Monitor Überblick über Oracle Performancekennzahlen, Session Monitor, V$Tables, SGA und PGA Monitor

SAP Basis Berater - gesamte Projekte oder Berater auf Zeit

Sie suchen Unterstützung durch SAP Basis Berater? Wir bieten mehr als nur einen gewöhnlichen Berater auf Zeit. Informieren Sie sich über Ihre Vorteile!

Es sind die “alten” Transaktionen angegeben, in neuen Releasen muss teilweise noch ein “old” ergänzt werden, da der Aufruf sonst zum DBACOCKPIT führt (z.B. DB02OLD).

Sie benötigen Unterstützung bei der Umsetzung? Unser Autor ist Berater für dieses Thema. Fragen Sie ihn an über das RZ10.de Partnerprodukt Berater für SAP Basis


Artikel war hilfreichArtikel empfehlen


Dieser Beitrag ist auch als Download verfügbar:
Tobias Harmes

Autor

Tobias Harmes

Experte, Speaker, Herausgeber rz10.de

Fragen? Anmerkungen?
Kontaktieren Sie mich

Kommentar verfassen


Unsere Top-Downloads

Angebot anfordern
Preisliste herunterladen
Expert Session
Support