Tobias Harmes
 - 24. Mai 2012

Pakete im Download Basket bestätigen ohne MOPZ

SAP GRC

Wer kennt das nicht, man möchte nur eben schnell ein paar Patche aus dem sapnet laden. Doch „Rechte Maustaste“ – „Speichern unter“ funktioniert schon lange nicht mehr.

Die richtigen Pakete wollen ausgesucht sein, dann kommen sie in den Download Basket und dann muss erst mal ein neues Wartungsprojekt angelegt werden, damit die Pakete auch bestätigt werden können.

In großen, komplexen Landschaften sicherlich ein sehr sinnvolles Vorgehen, in „kleinen“ ERP Landschaften schon manchmal zum Verzweifeln.

Doch dafür gibt es eine einfache Lösung:

In der SE37 den Funktionsbaustein /TMWFLOW/MO_UI_BASKET_AUTHORIZ ausführen

Hier muss die Standard Verbindung zum OSS eingetragen werden (1)

Und wie durch Geisterhand öffnet sich ein kleines Fenster, in dem wir unsere Support Packages bestätigen können J

download basket

Voraussetzung ist natürlich weiterhin, dass die OSS Kennung in der TA aisuser hinterlegt ist!

Der Download funktioniert dann wie gehabt mit dem SAP Download Manager.

Tobias Harmes

Mein Name ist Tobias Harmes und ich bin Senior Architect für SAP Basis & Security bei der mindsquare GmbH sowie Chefredakteur von RZ10.de. Als Berater und Dozent helfe ich anderen dabei, Unternehmensdaten und Geschäftsprozesse in SAP wirksam abzusichern.

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie mich!

Jetzt das kostenlose E-Book zum Thema SAP Basis herunterladen:

Jetzt das kostenlose E-Book mit ausgewählten Fachartikeln herunterladen:




Das könnte Sie auch interessieren


Angebot anfordern
Preisliste herunterladen
Expert Session
Support