Bewusstsein | Perspektive SAP IT – Juni 2022

Autor: Tobias Harmes | 30. Juni 2022

#podcast, #story

Während ich noch jedes Wort handverlesen in die Google Suchmaschine tippe, nutzen vermeintlich weniger digital native Menschen diese Dienste bereits mit natürlicher Sprache. Und kommen damit weiter, als ich es aktuell in manchen Science-Fiction-Romanen lese.

…zum Anschauen

…zum Hören

Editorial

Ich war während der Feiertage endlich mal wieder mit der Verwandtschaft auf einem großen Familientreffen. Mit dabei ein Teil einer ukrainischen Familie, die vor dem Krieg nach Deutschland geflüchtet ist. Sie sind bei meiner Tante untergekommen und waren nun mit auf der Familienfeier.

Boomer 1 : Digital Native 0

Nun spricht meine Tante kein Wort Russisch, die Familie kein Wort Deutsch oder Englisch. Wie kommt man da ins Gespräch? „Kein Problem!“ meinte meine Tante und zückte ihr Handy. Sie sprach die Frage auf Deutsch in den Google Übersetzer und gab das Handy weiter. Raus kommt es auf Russisch. Allgemeines nicken, dann auf Russisch ins Handy gesprochen und meine Tante zeigte mir die Übersetzung.

Wahrscheinlich habe ich ziemlich blöd aus der Wäsche geguckt, denn ich wäre auf diese einfache Methode vermutlich nicht gekommen. Da war meine angeblich nicht-native-digitale Tante weiter als ich. Es hat mich schon beeindruckt, wie das über den Tag dann immer wieder genutzt wurde. Natürlich kann man nicht zweifelsfrei die Qualität der Übersetzung beurteilen, aber größere Missverständnisse hatte es nach ihren Berichten über mehre Wochen nicht gegeben.

HAL 9000

Bei der Leistung kann man schon mal ins Grübeln kommen, wie weit die Algorithmen und KIs von Google eigentlich wirklich sind. Sogar für Mitarbeiter des Internetgiganten. Denn das Google-Sprachsystem LaMDA soll laut des Entwicklers Blake Lemoine ein Bewusstsein entwickelt haben. Ich habe da erst an ELIZA gedacht, den Versuchen aus den 1960er Jahren mit mehr oder weniger vielen Stichwörtern einen Chatbot zu entwickeln, der sehr gut einen Menschen vorgaukeln kann.

Doch als ich das von Lemoine veröffentlichte Chat-Protokoll mit LaMDA gelesen habe, haben sich schon bei mir etwas die Nackenhaare aufgestellt. Offensichtlich kann das System nicht nur schlagfertig antworten, sondern auch aus der Hüfte Geschichten erzählen (mit sich selbst als Protagonisten). Inklusive der Worte „Ich möchte, dass jeder versteht, dass ich tatsächlich eine Person bin.“

Das ist wohl auch der Grund, warum der Google-Entwickler die Chat-Protokolle veröffentlicht hat, mit der offenen Frage, was denn jetzt zu machen sei. Google reagierte daraufhin und hat Lemoine wegen Veröffentlichung von Firmengeheimnissen beurlaubt.

KI-freier SAP Standard

Bis wir bei einem SAP-System vor diesem Problem stehen, dürften noch einige Jahre ins Land gehen. Da ist viel mehr die Frage, wie ich das SAP wieder kleiner und besser kontrollierbar bekomme. Eben nahe am Standard. Eine Frage, die sich im Zuge einer anstehenden S/4HANA Umstellung wieder viele Kunden stellen. Mein Kollege Ingo Biermann hat mir dazu in der letzten Podcast-Folge einen interessanten Einblick gegeben. Wenn Sie mehr über Sinn und vielleicht auch Unsinn des heiligen Grals „SAP Standard“ erfahren wollen, empfehle ich mal reinzuhören oder zu schauen.

KI für den Urlaub

Wer sich auf spannende Art auf das Thema KI einlassen mag, dem empfehle ich noch ein Hörbuch – vielleicht für die Zeit am Strand. „Stadt aus Licht“ von Karl Olsberg. Der erste, abgeschlossene Teil einer Audible-Hörbuch-Serie. Wie schon in Blade Runner und The Matrix die Frage: Ist die Maschine noch eine Maschine, wenn sie ein Bewusstsein entwickelt?

Egal, ob sie sich für Fiktion oder Wirklichkeit entscheiden, ich wünsche spannende Unterhaltung und wenn Sie schon dran sind, einen erholsamen Sommerurlaub.

Herzliche Grüße
Tobias Harmes

Zuletzt auf Instagram

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von RZ10.de (@rz10_de)

Events und Webinare im Juli & August

  • Am 12.07.2022: SAP S/4HANA Readiness Check: So finden und vermeiden Sie Stolpersteine
    Zur Anmeldung
  • Am 13.06.2022: Reporting ohne Programmierung für S/4HANA mit Embedded Analytics
    Zur Anmeldung
  • Am 20.07.2022: Identity Management Tools für SAP Benutzerverwaltung im Vergleich
    Zur Anmeldung
  • Am 26.07.2022: Hacker hassen diesen Trick: Praxismaßnahmen für IT-Security-Awareness
    Zur Anmeldung
  • Am 10.08.2022: Elektronische AU-Bescheinigung (eAU) umsetzen im SAP
    Zur Anmeldung

Gin & Analytics: SAP IT Community Event in Düsseldorf am 02.08.2022

Die SAP Community lebt durch den Austausch untereinander. Darum möchten wir uns wieder persönlich mit Ihnen treffen: Sie sind herzlich eingeladen zu unserem SAP IT Community Event am 02.08.2022 in Düsseldorf!
Wir starten ab 17 Uhr mit einem spannenden Vortrag zum Thema „Reporting ohne Programmierung für S/4HANA mit Embedded Analytics“. Dabei können Sie all Ihre Fragen loswerden, mit den anderen Gästen diskutieren und in den Austausch gehen. Neben leckerem Essen erwartet Sie dann noch ein Gin Tasting der besonderen Art. Bei guten Drinks und entspannter Atmosphäre lassen wir den Abend ausklingen.
Zur Anmeldung

Selected Content

Mit S/4HANA zurück zum SAP Standard? – mit Ingo Biermann
Steht S/4HANA vor der Tür kommt häufig die Aussage „Wir wollen auf jeden Fall zurück zum SAP Standard“. Was der SAP Standard überhaupt ist und ob das der richtige Weg bei der Migration zu S/4HANA ist, kläre ich im Gespräch mit unserem Experten Ingo Biermann.
Artikel lesen | Video ansehen

PI/PO, CPI oder doch die Integration Suite? Diese Middleware-Lösungen bietet SAP aktuell an
In den letzten Jahren gab es in der SAP-Welt nicht nur viele Modernisierungen bezüglich der verwendeten Begrifflichkeiten – auch wurden einige Lösungen überholt und neue Alternativen angeboten. Vielen Kunden und Kundinnen fehlt ein klarer Überblick über die verschiedenen Begriffe. So ist es auch bei den angebotenen Middleware-Lösungen. In diesem Beitrag zeige ich Ihnen, welche Middleware-Lösungen SAP anbietet und wie SAP mit diesen weiterhin umgehen wird.
Artikel lesen

ISO 27001 und ISMS: Wieso Sie keine Angst vor der Zertifizierung haben müssen
Die ISO 27001 sowie das Informationssicherheitsmanagementsystem unterstützen Unternehmen bei der Gewährleistung der Informationssicherheit. Das klingt für viele nach drastischen Veränderungen. Wieso Unternehmen aber keine Angst haben müssen, dass das Unternehmen bei der Zertifizierung auf links gekrempelt wird.
Artikel lesen

Schulungsangebote

Crashkurs S/4HANA und Fiori Berechtigungen (Online-Classroom)
Die nächsten Termine für diesen Kurs sind am 19.07.2022 und am 14.10.2022.
Mehr Informationen und Anmeldung

Crashkurs SAP Fiori Standard Apps (Online-Classroom)
Der nächste Termin für diesen Kurs ist am 24.08.2022.
Mehr Informationen und Anmeldung

Crashkurs Robotic Process Automation (Online-Classroom)
Der nächste Termin für diesen Kurs ist am 05.07.2022.
Mehr Informationen und Anmeldung

Best-of der neuen Inhalte | Juni 2022

SAP Formulare

SAP Forms Service by Adobe
Mit SAP Interactive Forms by Adobe haben SAP und Adobe bereits vor Jahren einen neuen Standard für die SAP-Formulartechnologien etabliert.
Artikel lesen

Adobe Experience Manager Forms
Adobe Experience Manager Forms ist eine Software, die es erlaubt, Formulare schnell und ohne umfangreiche technische Vorkenntnisse zu erstellen.
Artikel lesen

SAP Basis & Security

XDRAbwehr von Cyberbedrohungen mit XDR
Cyberangriffe auf Unternehmen sind keine Ausnahme mehr.  Abhilfe kann hier der Einsatz eines XDR (Extended Detection and Response) schaffen.
Artikel lesen

SAP Router herunterfahren | SAP Security Patchday Juni 2022
Am 14.06.2022 war wieder der SAP Security Patchday. Der einzige Hinweis mit der höchsten Priority-Einstufung „Very High“ ist der Dauergast SAP Business Client.
Artikel lesen

S/4HANA & SAP Entwicklung

SAP Integration Advisor für den einfachen Datenaustausch
Um Daten zwischen Systemen mit unterschiedlichen Domänenmodellen austauschen zu können, bietet SAP eine Lösung: den Integration Advisor.
Artikel lesen

Ihre Möglichkeiten für EDI in SAP
Der Weg zu einer optimalen EDI-Anbindung in SAP ist meist mit vielen Fragen gepflastert. In diesem Beitrag stellen wir Ihnen die unterschiedlichen Möglichkeiten vor, wie Sie EDI in Ihr SAP-System einbinden können.
Artikel lesen

SAP Mobile & Apps

SAP Extension Suite
Wer seine Unternehmensanwendungen und Prozesse verbessern und schneller entwickeln möchte, erhält mit der SAP Extension Suite ein geeignetes Werkzeug.
Artikel lesen

SAP Cloud Integration
Cloud-basierte Anwendungen werden im heutigen Business-Alltag immer wichtiger. Mit der SAP Cloud Integration können On-Premise-Systeme schnell und einfach in die Cloud-Systeme integriert werden.
Artikel lesen

Das war unser Best-of SAP IT vom Juni. Schön, dass Sie es bis hierhin geschafft haben. Oder scrollen Sie erst mal unverbindlich? Nicht schlimm. Wenn Sie mögen gibt es mein monatliches Editorial auch bequem per Mail: Best-of SAP IT abonnieren


Artikel war hilfreichArtikel empfehlen


Dieser Beitrag ist auch als Download verfügbar:
Tobias Harmes

Autor

Tobias Harmes

Experte, Speaker, Herausgeber rz10.de

Fragen? Anmerkungen?
Kontaktieren Sie mich

Kommentar verfassen


Unsere Top-Downloads

Kontaktieren Sie uns!
Renate Burg Kundenservice