Whitepaper Umgang mit Revisionsfeststellungen und Compliance Mängeln

Autor: Tobias Harmes | 26. April 2013

3
SAP Speichermodell in Windows

Auch wenn es keine eine Patentlösung für jede Art von Security Mangel gibt, so gibt es doch eine in der täglichen SAP Berechtigungspraxis bewährte Vorgehensweise um Revisionsfeststellungen und Compliance Mängel zu beheben. Es gilt die Antwort auf die Frage "Wie esse ich einen Elefanten?". Sie lautet: "Stück für Stück."

Executive Summary zum Umgang mit Revisionsfeststellungen und Compliance Mängeln

  • Revisionsfeststellungen und Compliance Mängel im SAP sind aufgrund der Komplexität nicht einfach lösbar.
  • Die richtige Vorgehensweise ermöglicht das zielgerichtete Abarbeiten von Mängeln.
  • Enge Absprachen zwischen den beteiligten Parteien an den richtigen Zeitpunkten helfen Mammut-Projekte zu vermeiden.

Behebung von Revisionsfeststellungen im SAP

Wir unterstützen unsere Kunden bei der Behebung von Security-Problemen, Revisionsfeststellungen (Findings) und Compliance Mängeln in SAP-Systemen.

revisionsfeststellungen

Sie benötigen Unterstützung bei der Umsetzung? Unser Autor ist Berater für dieses Thema. Fragen Sie ihn an über das RZ10.de Partnerprodukt Berater für SAP Berechtigungen und Security


Artikel war hilfreichArtikel empfehlen


Dieser Beitrag ist auch als Download verfügbar:
Tobias Harmes

Autor

Tobias Harmes

Experte, Speaker, Herausgeber rz10.de

Fragen? Anmerkungen?
Kontaktieren Sie mich

Unsere Top-Downloads

Angebot anfordern
Preisliste herunterladen
Expert Session
Support