Harmonisierung und Bereinigung für die Migration auf S/4HANA

Für den TÜV Rheinland hatte das RZ10 Consulting-Team von mindsquare Projekte im Bereich der SAP Basis durchgeführt. Hintergrund war die Migration auf S/4HANA, durch die verschiedene Anforderungen erfüllt werden mussten. Dazu gehören die Harmonisierung von Transporten sowie die Bereinigung hartkodierter Werte und fehlerhafter SAP Jobs.

 

Das Unternehmen

  • Name: TÜV Rheinland AG
  • Sitz: Köln
  • Branche: Prüfdienstleistungen
  • Mitarbeiter: ca. 20.000

Die Projekte

Harmonisierung der Transporte

Gestartet haben wir mit einem Projekt zur Harmonisierung der Transporte in der Systemlandschaft des Kunden. Hierzu gehörte ein regelmäßiger Konfliktabgleich von Quertransporten. Der Kunde hatte zwei Systemlinien zur Migration auf S/4 HANA, in denen unabhängig voneinander Entwicklungen stattfanden. Es sollen jedoch die Entwicklungen von beiden in einer der Linien zusammengeführt werden. Hierfür sind Prozesse und Vorgehensweisen nötig gewesen, um die Transporte abzugleichen und möglichst einfach und zuverlässig zwischen den Linien transportieren zu können. Wir haben im Rahmen dieses Projektes mehrere Programme und Tools entwickelt, um diese Prozesse erheblich zu erleichtern. Hierzu gehören Tools zum vereinfachten und kontrollierten Import von Transporten, zum Konfliktabgleich von Transporten oder auch zur Konsistenzprüfung von Objekten auf den verschiedenen Systemen.

Bereinigung hartkodierter Werte

Ein weiteres Projekt führten wir zur Bereinigung hartkodierter Werte durch. Das Ziel des Projektes war eine Zusammenführung mehrerer Mandanten und Buchungskreise im Zuge der Migration auf S/4 HANA. Hierbei ging es darum, hartkodierte Werte, wie Mandanten oder Buchungskreise, aus Batch-Dateien und Jobvarianten zu entfernen. Aus dem System aufgerufene Batchskripte, Textdateien und Jobvarianten haben wir dazu analysiert und entsprechende Änderungen vorgenommen. Diese wurden zum Teil manuell durchgeführt, zum Teil aber auch durch selbst entwickelte Skripte zur Automatisierung. Das Ergebnis des Projektes ist einerseits eine umfassende Dokumentation gewesen und andererseits mehrere Tausend analysierte und angepasste Dateien.

Bereinigung fehlerhafter SAP Jobs

Ein weiteres Beispiel für ein paralleles Projekt ist die Unterstützung beim Test von SAP Jobs. Das Ziel des Projekts war eine Analyse einer großen Menge von Jobs, die innerhalb einer Systemlinie agieren und verschiedene Aufgaben ausführen. Ein großer Teil dieser Jobs ist nicht erfolgreich gelaufen, weshalb Sie analysiert und korrigiert werden sollten. Hintergrund hierbei ist die erwähnte Migration auf S/4 HANA, die Mandantenumstellung und ein Wechsel des zu Grunde liegendem Betriebssystems. Jeder Job gehört zu einem zuständigen Entwickler. Die Hauptaufgabe in diesem Projekt lag im Management und der Organisation der Analysen für die Jobs und die darauf folgende Kommunikation mit den jeweiligen Entwicklern. Das Ergebnis war eine vollständige Analyse aller Jobs und eine Korrektur der aufgetretenen Fehler.

Kundenstimmen

Unser Ansprechpartner des TÜV Rheinlands sagt zu unserer Arbeit:

Mindsquare konnte mit Ihrem Wissen, Erfahrung und Einsatz im Umfeld des Transportwesens entscheidend zum Projekterfolg beitragen.

Wir freuen uns bereits jetzt schon auf weitere spannende Projekte!

Möchten Sie auch zu unseren zufriedenen Kunden gehören?

Die Firma mindsquare hat mit dem RZ10 Consulting-Team eine hoch-spezialisierte Beratungseinheit für SAP Basis & Security. Wenn Sie Unterstützung suchen, informieren Sie sich jetzt unverbindlich.

Angebot anfordern
Preisliste herunterladen
Expert Session
Support