SAP Identity Management

SAP Identity Management unterstützt Sie bei der zentralen Verwaltung von Benutzern, Berechtigungen und Genehmigungs-Workflows im Unternehmen. Es ist das Nachfolgeprodukt der zentralen Benutzerverwaltung von SAP und kann zusätzlich zu den SAP-Systemen eine Vielzahl weiterer Systeme einbinden.

Ihr Ansprechpartner
Sarah Fritzenkötter
Inbound Sales Manager

SAP Identity Management Features

In einem wachsenden Unternehmen nimmt die Komplexität der Geschäftsprozesse zu. Bei der Nutzung von verschiedenen Applikationen und Systemen und der Verteilung von Berechtigungen hilft das SAP Identity Management bei der Automatisierung der Vorgänge. Unter anderem werden folgende Features geboten:

  • Workflows steuern: Join-, Move-, Leave – Szenarien werden effizient umgesetzt
  • Self-Service für Mitarbeiter
  • Integration von Cloud- und On-Premise-Anwendungen
  • Unterstützung von Single-Sign-On
  • Erfüllung von Anforderung im Bereich Compliance und Datenschutz

Customizing nach individuellen Anforderungen

Bei der Implementierung Ihres SAP Identity Management erfüllen wir individuelle Anforderungen Ihres Unternehmens. Zunächst kann die komplette Migration der alten Benutzerverwaltung auf das neue IdM erfolgen. Die Anbindung aller Systeme innerhalb der Unternehmenslandschaft kann sowohl mit SAP- als auch mit Non-SAP-Systemen stattfinden. Nach Ihren Wünschen können die User Interfaces angepasst werden.  Außerdem kann beispielsweise ein Single-Sign-On, ein zentraler Anmeldeprozess für die jeweiligen Systeme, eingerichtet werden. Die Unternehmensprozesse bilden wir in den passenden Benutzer- und Berechtigungs-Workflows ab.

Workflows automatisch managen

SAP Identity Management sorgt dafür, dass Ihre Mitarbeiter ab dem ersten Tag effizient mit den jeweiligen Systemen arbeiten können. Bei Einstieg in das Unternehmen werden Rollen und Berechtigungen automatisch vergeben, da die Informationen durch das SAP IdM aus dem HCM bereitgestellt und entsprechend verwendet werden. Auch bei Positionswechsel können Umstellungen für Berechtigungen und Accounts automatisch generiert werden. Bei Austritt eines Mitarbeiters aus dem Unternehmen können Accounts und Berechtigungen mit einem Klick entfernt werden. Dieses Vorgehen bringt die Sicherheit Ihres Unternehmens auf einen neuen Standard und schützt vor unangenehmen Audit Findings.

Produktinformationen zu SAP Identity Management

SAP IdM ist ein eigenständiges Produkt der SAP und verwendet den SAP NetWeaver Java Application Server. Zusätzlich zu allen SAP-Systemen können auch Non-SAP-Anwendungen implementiert werden. Aktuell läuft das SAP Identity Management in der Version 8.0.

Informationen anfordern

Das SAP Identity Management erleichtert das Tagesgeschäft Ihres Unternehmens enorm. Die Automatisierung von Ein- und Austrittsprozessen sowie Positionswechseln ermöglicht ein sicheres und effizientes Arbeitsumfeld. Durch das Produkt können die Nutzer leichte Änderungen wie das Zurücksetzen eines Passworts aber auch selber umsetzen und Administratoren gewinnen wertvolle Zeit.

Interesse? Fordern Sie einen Rückruf über “Angebot anfragen” an – kostenlos und unverbindlich!

Ähnliche Angebote

Angebot anfordern
Preisliste herunterladen
Expert Session
Support