Willkommen im SAP Forum

Wie Sie Tabellen mit dem Fuba RFC_READ_TABLE durch externe Anwendungen auslesen - Link zum Blogartikel
Nick
# 1 - vor 9 Monaten
Hallo Alexander Depold,ich bin Auszubildender Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung, und stehe nun kurz vor meinen Prüfungen. Ein Teil der Prüfung ist, ein Projekt zu erstellen, dass man tatsächlich in der Firma verwenden "könnte". Nun bin ich in meiner Firma als SAP-User- und Berechtigungsadministrator tätig, und würde deshalb auch gerne das Projekt in diesem Gebiet machen. Mir kam die Idee, ein Java-Programm zu erstellen, mit dem die User einen SAP-Benutzer + Berechtigungen anlegen oder ändern können (nicht direkt anlegen; dass Programm soll als Benutzer- und Berechtigungsantrag dienen). Neben den Normalen Textfeldern wie Nachname, Vorname, Funktion, etc..., hätte ich gerne eine Dropdown-Liste, die alle, aktuell im SAP-System angelegten, Rollen anzeigen soll.Wäre dies mit dem oben beschriebenen Fuba RFC_READ_TABLE möglich? Also dass ich mir die Rollen aus der Tabelle AGR_DEFINE ziehe, und diese in einer Dropdown-Liste anzeigen lasse?Ich hoffe, ich konnte mich verständlich genug ausdrücken, und freue mich schon auf Ihre Antwort.Gruß Nick
# 2 - vor 9 Monaten
Hallo Nick.AGR_DEFINE enthält die angelegten Rollen. Und über den Funktionsbaustein kann man auch diese Tabelle auslesen. Was welche Tabelle macht, da empfehle ich unsere Übersicht: https://rz10.de/sap-berechtigungen/standardtabellen-der-benutzer-und-berechtigungsverwaltung/ Viel Erfolg bei dem Projekt!Viele Grüße Tobias Harmes
Nick
# 3 - vor 5 Monaten
Hallo Tobias,ich bin nun schon eine Woche an dem Projekt dran, komme nun aber nicht mehr weiter...Die Fehlermeldung die ich aktuell bekomme lautet: "com.sap.conn.jco.JCoException: (106) JCO_ERROR_RESOURCE: Destination ABAP_AS_WITHOUT_POOL does not exist"Nun lese ich im Web immer wieder, dass ich eine JCo-Destination im SAP einrichten muss? Ist das wirklich zwingend notwendig? Ich habe nämlich erkannt, dass ich gar nicht auf den Content Administrator zugreifen kann (wahrscheinlich benutzen wir das gar nicht, genauso wie J2EE).Oder muss ich vielleicht eine RFC-Destination im SAP anlegen? Oder liegt der Fehler womöglich nur in meinem Code?Dankeschön.Grüße Nick
# 4 - vor 5 Monaten
Hi Nick. Ich vermute, du bist da auf eine Anleitung für eine Verbindung zwischen einem ABAP und eine SAP AS JAVA (J2EE) gestoßen. Das benötigst du dafür nicht, wird aber auch als JCo (=Java Connection) bezeichnet. Vielleicht fehlen deinem Objekt noch die richtigen Parameter? Probier doch mal das Mini-Beispiel-Programm von hier: https://help.sap.com/doc/saphelp_nwpi711/7.1.1/en-US/48/634503d4e9501ae10000000a42189b/frameset.htm Auch wenn das schon etwas älter ist, kannst du das zumindest mit deinem Code vergleichen. Viele Grüße Tobias

Kommentar verfassen


Angebot anfordern
Preisliste herunterladen
Expert Session
Support