SAP_Silver_Partner_R
Herunterladen
Referenzen

E-Book SAP Berechtigungskonzept

Gehören Sie zu den Unternehmen, in denen Berechtigungen historisch gewachsen sind? Beschleicht Sie mit jedem Jahr mehr das Gefühl, dass Sie Ihr System nicht ausreichend nach Innen abgesichert haben? Vielleicht hat Ihr Wirtschaftsprüfer bereits Unregelmäßigkeiten moniert. Vielleicht sind Sie noch unsicher, ob Sie das Thema Berechtigungen wirklich angehen wollen.

  • Erfahren Sie, wie Sie in 6 einfachen Schritten ein neues Berechtigungskonzept einführen
  • Wir haben die unzählige Tools für Berechtigungen getestet und geben Ihnen unsere klare Empfehlung
  • Profitieren Sie von unseren Learnings aus 10 Jahren Kundenprojekten rund um SAP Berechtigungen und SAP Sicherheit
E-Book SAP Berechtigungskonzept

Von vielen meiner Kunden, die ich über die Jahre betreut habe, weiß ich, dass Berechtigungen ein Thema sind, mit dem sich Entscheider ungern beschäftigen. Meist kommt es erst auf den Tisch, wenn der Schaden bereits eingetreten oder die Administration vollends unmöglich geworden ist. Dabei ist ein durchdachtes Berechtigungskonzept der Schlüssel, wenn Sie sichergehen wollen, nicht nur nach außen, sondern auch nach innen optimal geschützt zu sein. Wenn Sie minimalen Administrationsaufwand für Ihr System investieren und gleichzeitig alle rechtlichen Auflagen erfüllen wollen. Berechtigungskonzepte mögen – auf den ersten Blick – unsexy sein. Aber sie werden in Zukunft immer wichtiger. Denn einerseits entwickeln sich die technologischen Möglichkeiten so, dass Wirtschaftsprüfer immer umfassendere automatisierte Prüfungen ausführen können, die keine Nachlässigkeiten verzeihen. Andererseits zieht die steigende Prozessintegration den Berechtigungen davon, wenn Sie kein dezidiertes System zugrunde legen.

Mein Ziel mit diesem E-Book ist einfach: Ich möchte Ihnen ein Handbuch zur Verfügung stellen, das Sie bei der Entscheidung für oder gegen ein Berechtigungs(re)design mit wichtigen Fakten und Praxisknowhow unterstützt.