SAP_Silver_Partner_R
Herunterladen
Referenzen

Auf der sicheren Seite in Sachen Datenschutz – Alles zur DSGVO

Die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung ist am 25.05.2016 in Kraft getreten und bis 25.05.2018 in allen Unternehmen, die eine Niederlassung im EU-Gebiet besitzen, umzusetzen.

Das zentrale Ziel des Gesetzes ist ein einheitlicher Schutz personenbezogener Daten. Bei Verstoß gegen die Verordnung drohen Strafen bis zu 20 Millionen Euro bzw. bis zu 4 % des Jahresumsatzes aus 2017.

  • Allgemeines zur DSGVO
  • Verantwortlichkeiten und Strafen
  • Die Grundprinzipien
  • Die benötigten Prozesse
  • Einwilligungen, Verschlüsselungen und Co.
  • Datenschutz via Salesforce Einführung sicherstellen
Alles zum Datenschutz (DSGVO)

Gleichzeitig, mit der bindenden Geltung der Grundverordnung, wird der Europäische Datenschutzausschuss die Nachfolge der Artikel 29 Datenschutzgruppe antreten. Dieses
Gremium soll künftig helfen die ordnungsgemäße Durchführung der EU-Datenschutzgrundverordnung in Europa sicherzustellen.

Die europaweite Regelung bedeutet auch eine deutliche Vereinfachung, da die gesetzliche Lage nicht mehr national für jedes Land gesondert, sondern europaweit betrachtet werden kann. Hierin liegt auch die Chance dieser Verordnung, denn durch diese wird insbesondere für europaweit tätige Unternehmen die Compliance vereinfacht.