SAP E-Mail Konfiguration

E-Mail gehört immer noch zu den wichtigsten Kommunikationskanälen zwischen SAP System, Benutzern und Kunden. Der wohl bedeutendste Vorteil ist die Möglichkeit, asynchron miteinander zu kommunizieren. Das bedeutet sowohl der Sender als auch der Empfänger müssen nicht gleichzeitig online sein.

Im SAP Umfeld wird der E-Mail Versand für viele Anwendungsfelder benötigt. Schon lange ist es möglich, sich das Ergebnis von Job-Läufen (Spool-Listen) per Mail zukommen zu lassen. Auch das interne SAP Office kann interne Nachrichten per Mail an externe Empfänger weiterleiten. Ebenso ist es Benutzern möglich, E-Mails zu empfangen und weiterzuverarbeiten.

Vor allem wenn es um Genehmigungsprozesse geht, führt an der E-Mail kaum ein Weg vorbei. Der Benutzer erhält per Mail Informationen über anstehende Genehmigungen oder abgelegte Aufträge in seinem Arbeitsvorrat. Im Self-Service-Umfeld, wie z. B. ESS/MSS-Szenarien, können zudem elektronische Entgeltnachweise per Mail geschickt werden oder auch einen Link zum Zurücksetzen des Passworts.

Auch automatische Empfangsszenarien sind möglich. Bei diesen empfängt das SAP System E-Mails, die dann automatisch verarbeitet werden, um z. B. Bewerbungsunterlagen zu speichern oder Aufträge bzw. Tickets zu erstellen.

Dabei unterstützt SAP in aktuellen ABAP Servern die Kommunikation mit dem SMTP Protokoll. Für ältere ABAP Systeme werden oft interne Mail Relays verwendet, die als Vermittler dienen. Auf diese Weise werden typische Anforderungen wie die verschlüsselte Verbindung sichergestellt.

Informieren Sie sich auf unserer Website über den Ablauf von SAP E-Mail Konfigurationen sowie deren Sicherheitsrelevanz und Optimierung. Nutzen Sie unseren Blog, in dem wir regelmäßig hilfreiche Howtos und neue Entwicklungen rund um das Thema SAP E-Mail Konfiguration veröffentlichen. Für weiterführende Informationen lesen Sie auch gerne unser E-Book zu SAP Basis oder melden sich für unser kostenloses Webinar an.

Sie haben eine individuelle Frage zu SAP E-Mail Konfigurationen? Gerne können Sie uns direkt kontaktieren, per Mail an harmes@rz10.de oder nutzen Sie einfach unsere unverbindliche Telefonberatung. Fachbereichsleiter Tobias Harmes nimmt sich gerne 30 Minuten Zeit, um mit Ihnen über Ihr Anliegen zu sprechen und Ihnen erste Lösungsmöglichkeiten und nächste Schritte aufzuzeigen.

SAP Basis

E-Books und Webinare

E-Book SAP Basis

Unsere Produkte zu SAP E-Mail Konfiguration

Geben Sie uns Ihre Aufgaben und erwarten Sie, dass wir performen! Überzeugen Sie Sich selbst – Wir sind Ihr SAP Berater Basis mit dem nötigen Wissen.

mehr Informationen

Der SAP Solution Manager bietet durch seine integrierten Test-Funktionalitäten umfangreiche Möglichkeiten Kosten und Risiken bei der Wartung von SAP Lösungen einzuschätzen und zu minimieren. Verlieren Sie keine Zeit und nutzen Sie die Vorteile des Test Managements.

mehr Informationen

Es gibt bei Ihnen kein konsistentes bzw. ein veraltetes SAP Berechtigungskonzept für den Solution Manager? Unsere Berater kommen bei Ihnen vorbei, analysieren Ihre Ausgangssituation und führen ein neues Berechtigungskonzept bei Ihnen ein.

mehr Informationen