- 20. Februar 2014

Transportauftrag aus Importqueue löschen

021914_1322_Transportau1.png

Soll ein Transport nicht importiert werden, so kann der Import durch Löschen aus der Importqueue über die Transaktion STMS verhindert werden. Notwendige Informationen hierbei sind der Systemname und die Transportnummer des Transportauftrags.

Wir übernehmen Basisaufgaben und führen SAP Basis Projekte für Sie durch
Fachbereichsleiter Tobias Harmes

Ob Sie ein Systemupgrade durchführen wollen oder einfach nur Unterstützung bei der Konfiguration Ihrer SAP Systemlandschaft benötigen, wir bieten Ihnen unsere kompetenten Berater an: SAP Basis und SAP Security Berater von RZ10 buchen.

Unsere Referenzen finden Sie hier.

Kontaktieren Sie mich: Telefon 0211.9462 8572-25 oder per E-Mail harmes@rz10.de.

In einem unverbindlichen Gespräch kann ich mit Ihnen über Ihre Ausgangslage sprechen und Ihnen Möglichkeiten aufzeigen. Selbstverständlich können wir danach auch ein unverbindliches Angebot unterbreiten.

Transportübersicht

Zum Löschen müssen Sie sich im System auf dem Mandanten 000, da die Importqueue mandantenunabhängig ist, anmelden und die Transaktion STMS aufrufen. Durch klicken auf den roten LKW wechseln Sie in die Importübersicht.


Von der Importübersicht aus gelangen Sie durch Doppelklick auf die SID in die Importqueue des gewünschten Systems.

transportauftrag

Im Beispiel wurde der 4. Eintrag gewählt. Nach dem Doppelklick wird die Importqueue angezeigt. Hier einmal Refresh (F5) wählen, damit alle Einträge angezeigt werden. Anschließend den zu löschenden Transport einmal anklicken, sodass der Cursor in der Zeile des Transportes steht.


Durch klicken der Mülltonne erscheint eine Nachfrage, ob der Transportauftrag gelöscht werden soll. Diese Nachfrage bestätigen.
Sollen mehrere Transporte gelöscht werden nun den nächsten Transport markieren, der gelöscht werden soll und wieder die Mülltonne klicken.

Ihre Erfahrung mit einem Transportauftrag

Ich freue mich auf Ihr Feedback.

Jetzt das kostenlose E-Book zum Thema SAP Basis herunterladen:

Jetzt das kostenlose E-Book mit ausgewählten Fachartikeln herunterladen:


SHARE



6 Kommentare zu "Transportauftrag aus Importqueue löschen"

Petrick - 8. Juli 2014 | 17:59

Sehr geehrte Damen und Herren,

Wir arbeiten mit dem Genehmigungsverfahren STMS_QA.
Ist Ihnen eine Moeglichkeit bekannt, wie man einen abgelehnten Auftrag aus der STMS Queue entfernen kann?

Mit freundlichem Gruss
Petrick

Antworten
Silvia Scholer - 14. August 2014 | 10:43

Sehr geehrter Herr Schrot,
vielen Dank für Ihren Kommentar und Ihre Frage.
Mir ist kein SAP Standardweg bekannt. Und das harte Entfernen aus den Tabellen sollte nur in Notfällen zusammen mit dem SAP Support gemacht werden.
Ist damit Ihre Frage beantwortet?

Mit freundlichen Grüßen,
Silvia Scholer

Antworten
André - 4. August 2015 | 11:54

Hallo,

damit die Frage nicht unbeantwortet bleibt:

„Ist Ihnen eine Moeglichkeit bekannt, wie man einen abgelehnten Auftrag aus der STMS Queue entfernen kann?“

Ja – In der STMS in die entsprechende Queue springen und dann über „Zusätze -> Importierte Aufträge löschen“ gehen.
Es erscheint ein Popup:

Bereits importierte und abgelehnte Aufträge aus Importqueue „SID“ löschen ?

Bestätigen. Damit werden auch abgelehnte Transporte aus der Queue entfernt.

Grüße
André

Antworten
Silvia Bürger - 5. August 2015 | 16:32

Hallo,
vielen Dank für das Teilen Ihrer Erfahrungen. Es freut mich, dass Sie eine Lösung gefunden haben.
Viele Grüße,
Silvia Bürger

Antworten
Andreas Mann - 4. November 2014 | 15:27

Hallo Frau Scholer,

wie kann ich mir einen gelöschten Auftrag anzeigen.
Er ist weder mit der se03 , se09 oder stms sichtbar.
Er ist aber im Verzeichnis /usr/sap/sys/trans/cofiles zu sehen

Vielen dank schon einmal und Grüße
Andreas Mann

Antworten
Silvia Scholer - 6. November 2014 | 17:58

Hallo Herr Mann,
vielen Dank für Ihre Frage.
Sobald ein Transportauftrag mittels der Transaktion „stms“ importiert wurde, ist dieser normalerweise in der „se09″ sichtbar. Ist ein Transportauftrag in die Importqueue gestellt worden und wurde aus dieser gelöscht bevor der Transportauftrag importiert wurde, dann ist dieser auch nicht in der „se09″ sichtbar. In den Verzeichnissen /usr/sap/sys/trans/cofiles bzw. /usr/sap/sys/trans/data ist der Transportauftrag aber sehr wohl zu finden.
Schauen Sie eventuell im Quellsystem des Transportauftrages über die „se09″ mittels der Protokollfunktion nach, in welche Systeme der Transportauftrag importiert wurde. Ist der Transportauftrag nicht in dem von Ihnen beschriebenen System zu finden, dann wurde dieser nicht in dieses System importiert und ist deshalb nicht zu finden.
Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen.

Mit freundlichen Grüßen,
Silvia Scholer

Antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus. Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.