- 4. Mai 2015

Dual Stack: Nur Java mit SUM updaten

SUM javaonly

Die SAP empfiehlt, für Updates oder Upgrades den SUM (Software Update Manager) zu nutzen. Doch gleichzeitig können auch immer noch SPAM / SAINT als Tools zum Update/Upgrade genutzt werden. Standardmäßig wird mit dem SUM sowohl der ABAP als auch der JAVA Teil gepatched. Dabei ist derzeit die Nutzung von SPAM / SAINT erheblich schneller, sodass ich Ihnen heute die Möglichkeit aufzeigen möchte, wie man weiterhin SPAM / SAINT für den ABAP Teil und nur für den Java Teil den SUM nutzen kann.

Wir übernehmen Basisaufgaben und führen SAP Basis Projekte für Sie durch
Fachbereichsleiter Tobias Harmes

Ob Sie ein Systemupgrade durchführen wollen oder einfach nur Unterstützung bei der Konfiguration Ihrer SAP Systemlandschaft benötigen, wir bieten Ihnen unsere kompetenten Berater an: SAP Basis und SAP Security Berater von RZ10 buchen.

Unsere Referenzen finden Sie hier.

Kontaktieren Sie mich: Telefon 0211.9462 8572-25 oder per E-Mail harmes@rz10.de.

In einem unverbindlichen Gespräch kann ich mit Ihnen über Ihre Ausgangslage sprechen und Ihnen Möglichkeiten aufzeigen. Selbstverständlich können wir danach auch ein unverbindliches Angebot unterbreiten.

Mittlerweile wird für den J2EE Stack der SUM vorausgesetzt, der JSPM (Java Support Package Manager) wird nicht mehr unterstützt, sodass hier kein Weg mehr am SUM vorbei geht.

dual stack

Dual Stack System

Da der SUM in einem Dual Stack System standardmäßig sowohl ABAP als auch Java patchen will, kann der ABAP Teil nicht ohne weiteres über die SPAM / SAINT aktualisiert werden. Wenn der ABAP Stack bereits gepatched ist, würde der SUM einen Fehler ausgeben, dass die generierte Stack XML fehlerhaft ist.

Um nur den J2EE Stack des Dual Stack Systems zu patchen, kann der SUM mit folgendem Parameter aufgerufen werden:

STARTUP javaonly

Mit dieser Option kann man im Dual Stack nur den Java Teil updaten mit dem SUM, sodass der ABAP Stack im SUM nicht berücksichtigt wird.

Das bringt den Vorteil mit sich, dass der ABAP Teil weiterhin über die SPAM / SAINT geupdated werden kann. Außerdem muss keine Schatteninstanz aufgebaut werden und die Dauer des Updates kann verkürzt werden.

Ihre Erfahrungen zum Dual Stack

Was sind Ihre Erfahrungen mit dem Updaten eines ABAP + Java Systems? Ich freue mich auf Ihre Kommentare!

Jetzt das kostenlose E-Book zum Thema SAP Basis herunterladen:

Jetzt das kostenlose E-Book mit ausgewählten Fachartikeln herunterladen:


SHARE



Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus. Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.